Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Hallstadt im Landkreis Bamberg  |  E-Mail: stadt@hallstadt.de  |  Online: http://www.hallstadt.de

Kooperation mit „Initiative gesunder Betrieb“

Das städtische Freibad stand noch bei einem weiteren Tagesordnungspunkt des Hauptverwaltungsausschusses im Focus. Die „Initiative gesunder Betrieb“ (igb) möchte mit dem Freibad Hallstadt als Präventions- und Gesundheitsdienstleister eine Kooperation eingehen.

 

Die „igb“ bietet ihren Mitgliedern in ganz Oberfranken vergünstigte Dienstleistungen im Gesundheitsbereich an. Zum Vorgehen: Arbeitgeber können für ihre Arbeitnehmer die Mitgliedschaft übernehmen, sodass diese verschiedene Kurse zur Gesundheitsprävention vergünstigt besuchen können. In der Saison 2017 wird das städtische Freibad Hallstadt als Partner und Dienstleister teilnehmen. „Durch unsere besonderen Angebote, wie den Frühschwimmertag oder die Aqua-Kurse, ist unser Freibad für viele interessant“, erklärte Bürgermeister Thomas Söder.

 

Für das Freibad Hallstadt bietet die Kooperation verschiedene Vorteile. So kann es sich beispielsweise einen neuen Kundenkreis erschließen, ohne dabei ein finanzielles Risiko einzugehen oder zusätzliche Kosten fürchten zu müssen, da die „igb“ die Differenz, die durch den reduzierten Eintritt entsteht, wieder erstattet. Zudem kann das Freibad den kostenlosen Werbeeffekt über die „igb“ nutzen und hat gegenüber Wettbewerbern, die sich nicht daran beteiligen, Wettbewerbsvorteile.


drucken nach oben