Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Hallstadt im Landkreis Bamberg  |  E-Mail: stadt@hallstadt.de  |  Online: http://www.hallstadt.de

Neuigkeiten zur Mensa der Hans-Schüller-Schule

Der Mensabetrieb der Hans-Schüller-Schule hat sich im vergangenen Jahr bestens bewährt. Die Schülerinnen und Schüler sind mit ihrem frisch gekochten, abwechslungsreichen Mittagsessen sehr zufrieden. Im vergangenen Schuljahr bereitete das Mensateam täglich rund 100 Essen zu.

 

Seit Schuljahresbeginn betreibt nicht mehr die Firma „Kostbar“ die Mensa, sondern der neugegründete Förderverein „Perspektive Hans-Schüller-Schule Hallstadt“. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, verschiedene Aktivitäten rund um das Schulleben zu unterstützen, ein Teilbereich ist der Mensabetrieb. Die grundsätzliche Regelung – der Verein trägt Personal- und Lebensmittelkosten und die Stadt Hallstadt übernimmt sämtliche Nebenkosten, wie Strom, Wasser, Abwasser – bleibt weiterhin bestehen. Der von der Stadt anfangs gewährte Essenszuschuss von 1 Euro kann entfallen, ohne dass sich der Preis für die Kinder und Jugendlichen erhöht.

 

Seit 1. September werden zusätzlich die kirchlichen Kinderbetreuungseinrichtungen mit weiteren 120 Essen beliefert. Ab dem 1. Oktober kommt auch die AWO-Kita hinzu. Eine weitere Belieferung des Hortes und der Bamberger Kita bei der Firma Michelin sind in Planung. Die in der Mensa frisch gekochten Speisen werden in speziellen Thermobehältern ausgeliefert. Dazu wurde das schadstoffarme städtische Elektrofahrzeug umgerüstet und zwei Ausfahrer wurden von der Stadt Hallstadt eingestellt.


drucken nach oben