Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Hallstadt im Landkreis Bamberg  |  E-Mail: stadt@hallstadt.de  |  Online: http://www.hallstadt.de

Ellerbach/Leitenbach in Wiesengiech durch Spritzbrühe verunreinigt

Der Ellerbach/Leitenbach wurde in Wiesengiech durch Spritzbrühe verunreinigt. Das Landratsamt Bamberg hat uns daher gebeten, die Bürger der Stadt Hallstadt über Folgendes zu informieren:

 

„Sollte jemand unmittelbar nach dem Unglück Gemüse oder Salatpflanzen mit dem durch Pflanzenschutzmitteln verunreinigten Wasser gegossen haben, so ist vom Verzehr dieser exponierten Produkte auch langfristig abzusehen. Auch Fische der unmittelbar exponierten Gewässer sollten in dieser Saison nicht mehr verspeist werden. Alle verwendeten Mittel sind langfristig sehr toxisch für Wasserorganismen.


Eine Keimzellenmutagenität, Kanzerogenität und Reproduktionstoxizität kann bei allen drei Mitteln nicht mit Sicherheit ausgeschlossen werden, so dass damit verunreinigte Lebensmittel für den menschlichen Verzehr nicht mehr geeignet sind.
Nach Mitteilung des Angelvereins Hallstadt sind bis heute noch keine Auffälligkeiten bekannt bzw. verendete Fische gefunden worden.“

 

Bei Rückfragen dürfen Sie sich gerne an das Landratsamt Bamberg, Fachbereich Gesundheitswesen, 0951 / 85 - 0, wenden.


drucken nach oben