Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Hallstadt im Landkreis Bamberg  |  E-Mail: stadt@hallstadt.de  |  Online: http://www.hallstadt.de

Die Stadt Hallstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende/n Mitarbeiter/in: Eine/n Leiter/in des Bauamtes

Grundsätzliche Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Verantwortliche Führung und Leitung des Bauamtes
  • Vollzug des öffentlichen Baurechts einschließlich Bauleitplanung/Bauplanungsrecht, Straßen- und Wegerecht, Vergaberecht, HOAI
  • Bauantragsprüfung –Bauordnungsrecht- Bauberatung der Bürger
  • Überwachung des kommunalen Hoch- und Tiefbaus (Auftragsvergaben, Betreuung und Steuerung der Baumaßnahmen, Bauunterhalt)
  • Begleitung von Städtebauförderungsmaßnahmen
  • Städtebauliche Verträge, Erschließungsverträge, Architektenverträge
  • Vorbereitung komplexer Themen für die kommunalen Gremien
  • Sitzungsdienst in den kommunalen Gremien und bei Bürgerveranstaltungen

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt/in (AL II), alternativ Diplom-Verwaltungswirt/in (FH), ggf. vergleichbare Qualifikation. Die Bewerbung von Quereinsteigern (z.B. Fachrichtung Architektur, Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft) ist ebenfalls erwünscht.
  • gute Kenntnisse im Bereich des Bauplanungs-, Bauordnungs- und Vergaberechts
  • Teamfähigkeit und Erfahrung in der Personalführung
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und Teilnahme an Sitzungen und Terminen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit
  • Fundierte EDV-Kenntnisse
  • Führerschein der Klasse B

 

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Aufgabengebiet und einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Gerne unterstützen wir dabei Ihr Weiterbildungsinteresse.

 

Die Anstellung erfolgt im Beschäftigungsverhältnis entsprechend der Ausbildung und beruflichen Werdegang nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. nach den einschlägigen beamtenrechtlichen Bestimmungen.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung in Papierform mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis Sonntag, 03.12.2017, an die Stadt Hallstadt, Marktplatz 2, 96103 Hallstadt. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Uwe Schardt, Geschäftsleiter (Tel. 0951/750-12) zur Verfügung. Eine Erstattung von Auslagen oder Bewerbungskosten kann leider nicht erfolgen.


drucken nach oben